Immobilien, Unternehmen & Showrooms in

Virtuelle Touren für Ihr Unternehmen

Virtuelle 3D-Touren sind das Heisseste in Sachen Inszenierung von Immobilien, Shops, Hotels, Sportanlagen und mehr. Entdecken Sie, wie Sie direkt in das Foto hineinsteigen, um so das jeweilige Objekt wie im echten Leben zu betreten.

3D Showcase ist viel mehr als ein 3D-Modell

Es ist eine vollständige Immobilien-Visualisierung auf Ihrem Webbrowser oder Virtuelle-Realität-Headset.

Mit unserem eingebundenen WebGL-Player ist es einfach, 3D-Inhalte in Ihre Website oder Apps einzubinden. Fügen Sie unsere druckfertigen 4K-Fotos hinzu und 3D Showcase fühlt sich so real an, als wäre man tatsächlich vor Ort.

Tourguide

Führen Sie Ihre Kunden durch die Tour, somit bestimmen Sie die Customer Journey.

Ankerpunkte

Lassen Sie Ihre Nutzer eine Erfahrung machen und bringen Sie Informationen in Ihre Tour.

Videotour

Per Knopfdruck lässt sich die Tour als Video abspielen, einfach zurücklehnen.

Speed

Hosting auf unserem Server. Somit garantieren wir schnellste Datenverfügbarkeit.

Ein echter Mehrwert

Für Sie und Ihre Kunden, Sie sparen Zeit und der Kunde weiss was auf Ihn zukommt.

Anwendungen in verschiedenen Branchen Unsere Komplettlösung für 3D ist perfekt für jede Branche die reale Orte verwendet, verändert, darüber kommuniziert oder sie vermarktet. Wenn Sie mit Immobilien zu tun haben, sind wir genau der richtige Parter für Ihre Firma.

Ein Auszug aus unseren Referenzen

Immobilien Tour
Baumann Immobilien
Radsport Krapf
Fitness Studio
Teppich Geschäft
Therapie Zentrum

Kundenerlebnis im Vordergrund

Übersichtlich, modern und real, wir sind stolz immer mit der neusten Technik zu arbeiten.

Schaffen auch Sie das ganz besondere Kundenerlebnis.

Wie wirkt ein 360°-Showroom?

Die virtuelle Unternehmenstour, der eigene 360°-Showroom und die virtuelle 3D-Tour durch Immobilien, Hotels, Shops, Einkaufszentren, Sportanlagen, Museen, Ausstellungen und andere Objekte bietet Betrachten ein spektakuläres Seherlebnis. Alles erscheint so, als wenn man selbst direkt vor Ort ist. Perfekt für Makler, Hotelbetreiber, Event-Locations und andere Unternehmen.

Unser Verfahren bietet folgende Möglichkeiten:

  • Ansicht des gesamten Objekts in einer Art Puppenhaus – ideal, um das gesamte Objekt in einem Bild zu erfassen.
  • Erstellung einer geführten Tour durch das Objekt,
  • Definition von besonderen Ansichten als Highlight, um diese direkt anzusehen,
  • Betrachten von detaillierten Grundrissen auf Basis echter Fotos,
  • zentimetergenaue Vermessung im virtuellen Bild – perfekt, um so schon einzelne Grössen direkt im Objekt abzumessen,
  • individuelle Begehung der Immobilie – als Betrachter bewegt man sich frei im Objekt, schaut sich um und sieht so alles, was man auch in einer persönlichen Besichtigung erlebt und
  • mittels 3D-Brille begibt man sich direkt in das Objekt hinein, so dass ein hochimmersiver Eindruck entsteht.

Wer profitiert von virtuelle 3D-Touren?

Gerade Makler und Immobilienentwickler setzen vermehrt auf virtuelle 3D-Touren durch ihre Objekte. Die Vorteile liegen hierbei auf der Hand, denn die finale Präsentation lässt sich auf allen gängigen PCs, Tablets und Smartphones nutzen. Natürlich wirkt nichts so sehr, wie die persönliche Besichtigung, doch eine moderne virtuelle 3D-Tour kommt der Realität extrem nah – vor allem bei Nutzung einer 3D-Brille bzw. eines VR-Headsets.

Virtuelle 3D-Touren sind somit ideal, um alle Arten von Immobilien ansprechend zu präsentieren und um potenzielle Käufer und Mieter weltweit zur Besichtigung einzuladen. Für Makler und Immobilienentwickler bedeutet das, sie ermöglichen Interessenten 24/7 Immobilienbesichtigungen an, die kaum von einer echten Besichtigung zu unterscheiden sind. Einfach, bequemer und schneller geht es nicht.

Wie entstehen virtuelle 3D-Touren?

Virtuelle 3D-Touren lassen sich verhältnismässig einfach erstellen. Zuerst muss hierfür das jeweilige Objekt so hergerichtet werden, dass ein guter Gesamteindruck entsteht (siehe Home-Staging). Hierbei sind auch Details wichtig, denn die Auflösung der Fotos ist wirklich extrem detailreich.

Passt alles, wird eine spezielle Kamera auf einem Stativ installiert. Diese Kamera nimmt mehrere Bilder Raum für Raum auf, vermisst hierbei die Räume genau und zeichnet auch die jeweilige GPS-Position inkl. Höhendaten auf. Dadurch entstehen mittels zugehöriger Software fertige 3D-Modelle der Immobilie. Der eingebundene WebGL-Player ermöglicht es dann, fertigen 3D-Inhalte leicht auf Websites oder Apps eingebunden werden. Dadurch sind die Ergebnisse universell einsetzbar.

Welche Möglichkeiten bieten virtuelle Unternehmenstouren?

Virtuelle 3D-Touren sind ideal als Unternehmenspräsentation, um das eigene Unternehmen in Szene zu setzen. So entstehen neue Geschichten und neuer Content, der potenziellen Käufern und Kunden einen weiteren Zugang zum Unternehmen verschafft.

Neben Immobilienmakler und Objektentwickler profitieren auch Unternehmen von virtuellen Unternehmenstouren. So können sie ihr Unternehmen mittels 360°-Showroom auf der eigenen Website präsentieren und Kunden so zum Besuch der eigenen Räume einladen. Dadurch erhalten Besucher einen guten Eindruck von dem, was sie erwartet. Ideal für Hotels, Freizeiteinrichtungen, Ausstellungen, Verkaufsräume, Produktionsstätten und mehr.